10ml Naturreines, ätherisches Bayöl St. Thomas Pimenta racemosa

Art.Nr.: NR0091.10

CHF 10,35

  • Gewicht 0.05 kg


Zahlungsweisen

Rechnung PayPal PostFinance Card PostFinance E-Finance

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

10ml Naturreines, ätherisches Bayöl St. Thomas Pimenta racemosa. 10ml Glasfläschchen. Ausgesuchte und geprüfte Qualität. Duftrichtung: angenehm, nelkenähnlich, leicht scharf und würzig

Synonyme:
Bay, Bayrumbaum oder Westindischer Lorbeer, Bayrum tree und West Indian bay

Botanische Familie:
Myrtengewächse (Myrtaceae)

Herkunft:
Bay ist auf den karibischen Inseln Anguilla, Antigua und Barbuda, Barbados, Kuba, Dominica, Grenada, Guadeloupe, Hispaniola, Martinique, Montserrat, Puerto Rico, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trinidad sowie den Jungferninseln beheimatet und kommt in Guyana sowie Venezuela vor. Beispielsweise auf Hawaii und Fidschi wird er angebaut und ist dort verwildert.

Extraktionsmethode:
Dampfdestilliert aus den Blättern

Hauptbestandteile:
Hauptkomponente des Öls ist Eugenol, das auch in der Gewürznelke (Syzygium aromaticum) zu finden ist. Zusätzlich enthält es Estragol.

Geschichtliche Information:
Bayöl wurde um 1900 zur Pflege der Kopfhaut verwendet und galt als Haarwuchsmittel. Bayblatt-Destillat wird unter der Bezeichnung Bay Rum als After Shave verkauft. Bay-Öl zeichnet sich durch einen starken, würzigen Duft aus, der an Nelkenöl erinnert. Die antiseptische Wirkung ist nachgewiesen, und daher wird das Öl häufig bei Erkältungen zusammen mit Eukalyptusöl für Inhalationen und Bäder verwendet. Eine beruhigende Wirkung auf das neuro-vegetative Nervensystems wird dem Öl ebenfalls nachgesagt. Durch seinen frisch, würzig, starken Duft stimuliert er das Gehirn und unterstützt das Konzentrationsvermögen. Wegen seiner antiseptischen Wirkung wird es vorwiegend in Mund- und Haarwässern (Shampoos), sowie Körperpflegemittel verwendet. Bay St. Thomas ist sehr geschätzt und bekannt vor allem bezüglich seiner sehr guten Wirkung bei Haarausfall, Schuppen und Kopfjucken. Wirkt allgemein durchblutungsfördernd, speziell auf die Kopfhaut. Wird auch (wie Zitrone) zur Nagelpflege verwendet. Bay-Öl wirkt auch befreiend und antiseptisch bei Erkrankungen der Atemwege. Seine sehr gute Wirkung auf das vegetative (autonome) Nervensystem machen es zu einem allgemein nervenberuhigenden, psychisch und seelisch stärkenden Öl.

Downloads

AZ-Bayoel.pdf AZ-Bayoel.pdf (0.12 MB)

GC-Bayoel.pdf GC-Bayoel.pdf (0.10 MB)

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben