10ml Naturreines, ätherisches Speiklavendelöl Lavandula latifolia

Art.Nr.: NR0082.10

CHF 8,00

  • Gewicht 0.05 kg


Zahlungsweisen

Rechnung PayPal PostFinance Card PostFinance E-Finance

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

10ml Naturreines, ätherisches Speiklavendelöl Lavandula latifolia. Ausgesuchte und geprüfte Qualität. 10ml Glasfläschchen. Duftrichtung: Aromatisch, krautig, blumig.

Synonyme:
Der Breitblättrige Lavendel (Lavandula latifolia) wird auch Großer Speik, Spanischer Lavendel, Speik-Lavendel oder Gewürz-Lavendel genannt. Synonyme von Lavandula latifolia Medik.: Lavandula angustifolia Moench., Lavandula hybrida E.Rev. ex Briq., Lavandula spica Cav., nom. illeg., Lavandula spica DC.

Botanische Familie:
Lamiaceae oder Labiatae (Minze)

Herkunft:
Der Breitblättrige Lavendel kommt vom westlichen und zentralen Mittelmeergebiet östlich bis in den Balkan vor.

Extraktionsmethode:
Zur Herstellung werden die frischen Blüten der Lavendelpflanze einer Wasserdampfdestillation unterzogen.

Hauptbestandteile:
Das aus dem Speik-Lavendel gewonnene Spiköl enthält größere Anteile von Linalool (40–50 %) und deutlich weniger Linalylacetat (1,5–3 %) als Lavendula angustifolia und etwas 1,8-Cineol.

Geschichtliche Information:
Speik-Lavendelöl wirkt aufgrund seines Gehaltes an Linalool antimikrobiell. Im Agar-Diffusionstest wurde die Wachstumshemmung von Escherichia coli, Candida albicans und Staphylococcus aureus beobachtet, die Effektivität ist mäßig. Pseudomonas aeruginosa wird nicht gehemmt. Portugiesische Forscher konnten zeigen, dass Lavendelöl bereits in geringen Konzentrationen verschiedene Hefe- (Candida-Spezies) und Fadenpilze abtötet, die beim Menschen Haut- und Nagelpilzerkrankungen verursachen können. Es zeigen sich auch krampflösende und nach Inhalation auch zentraldämpfende Wirkung durch Speik-Lavendelöl. Es wirkt innerlich als mildes Beruhigungsmittel bei Unruhezuständen, Einschlafstörungen und funktionellen Oberbauchbeschwerden. Ideal auch bei ängstlicher Verstimmung. Äußerlich wird es in Einreibungen und Badezusätzen volksheilkundlich bei Verspannungen und Erschöpfungszuständen verwendet. Wegen seines Duftes dient es als pharmazeutischer Hilfsstoff zur Geruchskorrektur bei äußerlich anzuwendenden Arzneimitteln.

Downloads

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben