30ml Naturreines, ätherisches BIO Pfefferminzeöl Mentha piperita

Art.Nr.: NR0076.30

CHF 57,00

  • Gewicht 0.15 kg


Zahlungsweisen

Rechnung PayPal PostFinance Card PostFinance E-Finance

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

30ml Naturreines, ätherisches BIO Pfefferminzeöl Menta Piterita, 30ml Glasfläschchen.  Ausgesuchte und geprüfte Qualität. Duftrichtung: Minzig, frisch, süss.

Botanische Familie:
Lamiaceae oder Labiatae (Minze)

Herkunft:
Nordamerika, Europa

Extraktionsmethode:
Dampfdestilliert aus Blättern, Stängel und Blütenknospen

Hauptbestandteile:
Menthol (34-44%), Menthon (12-20%), Menthofuran (4-9%), 1.8 Cineol (Eucalyptol) (2-5%), Pulegon (2-5%), Menthyl Acetat (4-10%) ORAC: 37000 µTE/100g

Geschichtliche Information:
Pfefferminze war Bestandteil des „Marseilles Essig“ oder „Vier Diebe Essig“. Er wurde von Grabräubern im 15. Jh. zum Schutz vor der Pest verwendet. Pfefferminze  gilt auch als Stimulans für die Verdauung. Dr. med. Jean Valnet verwendete Pfefferminze zur Behandlung von Leber- und Atemwegserkrankungen. Von anderen Minzen unterscheidet sich die Pfefferminze vor allem durch den hohen Menthol- und niedrigen Carvongehalt. Die Pfefferminze ist erst seit 1696 bekannt ist, und fehlt in den Kräuterbüchern der Antike und des Mittelalters. Andere Minzen wurden jedoch schon früher verwendet. Pfefferminze wirkt anregend auf Gallenfluss und Gallensaftproduktion, krampflösend bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich, antimikrobiell und antiviral. Daher wird sie bei Gallenbeschwerden (auch leichteren Gallenkoliken) und „verdorbenem Magen“ mit Erfolg eingesetzt. Das ätherische Öl wird auch zum Einreiben bei Migräne, Kopf- und Nervenschmerzen sowie zum Inhalieren bei Erkältungskrankheiten verwendet. Pfefferminze hat auch einen leicht beruhigenden Effekt.

Downloads

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben